Erfolgskurse für Frauen – RW21 & VHS Bayreuth

Seit mehreren Jahren schon bieten die Veranstalterinnen die jährlich im Herbst stattfindenden Erfolgskurse an, um Frauen nach Pausen im Berufsleben den Wiedereinstieg zu erleichtern. Ob Coaching für die berufliche Weiterentwicklung, Ermutigung für einen beruflichen Einstieg mit 50plus, mögliche finanzielle Hilfen bei Weiterbildungen, die Bedeutung des Netzwerkens und nicht zuletzt die Bewältigung von Konflikten im Berufsalltag – alle Kurse sollen dazu motivieren, einen neuen Anfang zu finden und alle Hürden von der ersten Orientierung bis hin in den Berufsalltag zu meistern. Neben vielen Informationen bieten die Kurse den Teilnehmerinnen eine Plattform, Neues zu erlernen, Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag auszutauschen und zu diskutieren sowie neue Handlungsmuster und Strategien miteinander auszuprobieren.

Alle Angebote der Veranstaltungsreihe finden im RW21 statt: Stadtbibliothek und Volkshochschule in der Richard-Wagner-Str. 21, 95444 Bayreuth

 

Unser netzWERK stellt sich mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „netzwerken ist alles!?“ vor

Spielen Sie mit dem Gedanken sich selbständig zu machen? Oder sind Sie bereits selbständig und möchten Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen? Dann besuchen Sie das „Netzwerktreffen selbständiger Frauen“ in Bayreuth: Fünf erfahrene Unternehmerinnen sprechen über ihre Selbständigkeit, Anfänge und Erlebnisse und beleuchten das Thema Selbständigkeit von unterschiedlichen Seiten.

Unser Background reicht von der
-> Betriebsnachfolge
(vertreten durch DANIELA FRIEDRICH , selbständige Farbdesignerin für Lebensräume und Juniorchefin bei Maler Friedrich/ Münchberg und
BIRGIT WEIDL, Gloria Porzellan Manufaktur Anton Weidl/ Bayreuth) über
-> Franchise-Unternehmen im Handel
(vertreten durch EVA BLASCH, TeeGschwendner) bis hin zum
-> Handwerk
(vertreten durch JULIA FÖRSTER-OETTER, Atelier Förster-Oetter  (Glasschmuck und Goldschmiedin) und
KATAHRINA LÄSSIG, atelier KALA (Buchbinderei und Restaurierungswerkstatt).

Die einzelnen Unternehmensgeschichten werden kurz vorgestellt.

Im Anschluss können Erfahrungen ausgetauscht, Anliegen diskutiert und eigenen Fragen soweit wie möglich beantwortet werden.

Diese Gesprächsrunde verschafft Ihnen erste Einblicke in das Thema Selbständigkeit, ersetzt jedoch keine Rechts- und Fachberatung der entsprechenden Kammern.

Oder kommen Sie zu einem unserer regelmäßigen Treffen!

Diese finden am ersten Dienstagabend im Monat statt. Die Räumlichkeiten wechseln bei den Treffs, so erhält jede Unternehmerin die Chance sowohl Ihre Firma/ Handwerk persönlich näher vorstellen, als auch die anderen Unternehmen exklusiv kennlernen zu können.
Die Treffen sind offen, um eine Voranmeldung wird gebeten.

 

KURS-NR.  U2801 / gebührenfrei

REFERENTINNEN  aus dem netzWERK selbständiger FRAUen

TERMIN Freitag, 24.01.2020, 9.00 – 12.00 Uhr im Lernstuido, 2. Stock

Anmeldeschluß ist Mittwoch, 22.01.2020

 

 

Online finden Sie die Kurse hier

https://www.vhs-bayreuth.de/programm/bereich/kategorien/kategorie/Erfolgskurse+fuer+Frauen/kat/248/vaterid/9/?Contrast= (direkt mit Anmeldemöglichkeit)